Mit iOS 11 noch einfacher zu den Trainingsvideos

Mit dem neuen iOS 11 direkt zu den Trainingsvideos

Apple macht es dir mit dem neuen Betriebssystem deutlich einfacher. Ab sofort brauchst du keinen eigenen QR-Code-Reader mehr auf deinem iPhone. Es reicht dafür die Kamera-App, denn die Entwickler haben eine automatische QR-Code-Erkennung eingebaut.

Das ist natürlich besonders hilfreich, wenn du dir die Trainingsvideos zu den Geräten in unseren Studios ansehen willst. Mit dem iOS 11 geht es nämlich noch einfacher:

  1. Kamera auf dem iPhone öffnen
  2. auf den QR-Code richten
  3. das iPhone erkennt den QR-Code und schlägt dir das Ziel oben in einem Tooltip vor
  4. den Tooltip bestätigen und schon öffnet sich die Seite mit dem passenden Trainingsvideo – FERTIG!

Wir zeigen es dir gerne vor:

Die QR-Codes findest du übrigens an allen Geräten in allen Fitinn-Studios. Das gehört als Unterstützung für dein Training einfach dazu. Mit dem gratis WLAN brauchst du für das Streaming der Videos kein eigenes Datenvolumen.