Mit mehr Eiweiß in den Sommer

Eiweiß ist der Baustein, aus dem unser Körper besteht und sollte daher auch einen wichtigen Stellenwert in unserer Ernährung einnehmen. Ohne ausreichend Eiweiß würden wir massiv abbauen – zB Haarausfall, schlechte Fingernägel, Muskelschwäche, Stoffwechselkrankheiten, geschwächtes Immunsystem, usw.

Kohlenhydrate dagegen sind hauptsächlich Energielieferanten und helfen unserem Körper dabei auf Betriebstemperatur (etwa 36,9 Grad) zu bleiben. Da es in den kommenden Sommer-Monaten ohnehin wärmer ist, kannst du ohne Probleme zwischendurch auf Kohlenhydrate verzichten und stattdessen Eiweiß zu dir nehmen – ganz bewusst und ausgewogen natürlich.

Die Vorteile von Eiweiß:

  • liefert genauso Energie – der Gesamt-Kalorienbedarf sollte nämlich annähernd gleich bleiben
  • sättigt deutlich länger als Kohlenhydrate
  • verbraucht beim Verdauen mehr Kalorien als es selbst liefert (anders als zB bei Kohlenhydraten und Fett)

An unserer Rezeption findest du zahlreiche eiweißhältige Getränke, die dich beim Training unterstützen. Das Xtreme Amino + ist ideal vor dem Sport, nach deinem Workout kannst du zum Xtreme Protein greifen. Das Nutrabolics-Pulver als Molkeprodukt ist vor allem zwischendurch ein schneller Eiweißlieferant.

Aber auch zu Hause sind eiweißreiche Speisen und Drinks schnell und einfach zubereitet. Besonders viel Eiweiß findet sich etwa in Milchprodukten, hellem Fleisch, Fisch, Nüssen und Hülsenfrüchten wie Bohnen, Erbsen oder Linsen. Daher im Frühjahr und Sommer lieber zu einem Molkedrink greifen, statt zu Eisbechern oder Zuckergetränken. Erfrischt genauso, ist allerdings deutlich besser für deinen Körper!

Und nicht vergessen: nur eine ausgewogene Ernährung ist eine gesunde Ernährung. Bei Fragen wende dich einfach an einen Profi.

René Meier, Studioleiter im Fitinn Linz, ist seit vielen Jahren als Personaltrainer tätig und gibt unter anderem Seminare zum Thema ausgewogene und gesunde Ernährung.